de Sede

DS-515

Design: Greutmann Bolzern

Ein perfektes Gegenspiel

Bei der DS-515 Serie spielt exakte Geradlinigkeit mit schlanker Leichtigkeit. Die Serie besteht aus verschiedenen Stuhl- und Tischmodellen, welche sowohl den lndoor-, als auch den Semi-Outdoor-Raum bereichern.

Die DS-515 Stuhlmodelle bestehen aus einem minimalistischen Metallgestell in Kufenform, über welches eine weiche Leder- oder Stoffhusse wie eine zweite Haut gezogen wird. Blickfang ist die Rückenlehne, welche als dünne, linear angereihte Stabkonstruktion designt ist. Unikate Details, wie eine von Hand angebrachte Kreuznaht, verleihen typischen de Sede Charakter. Die Modelle sind als Esszimmerstuhl, Barhocker oder Lounge Chair verfügbar, auf Anfrage ist Letzterer auch als stylischer Rocking Chair erhältlich.

Beim Tischmodell ruht eine bootsförmige Platte auf zwei luftigen Säulen. Angelehnt an die DS-515 Familie bestehen die Tischsäulen aus feinen, linear aneinandergereihten Stahlstäben, welche eine transparente, leichte Optik verleihen. Die darauf liegende Tischplatte vermittelt dazu im Gegenspiel Standfestigkeit und Stabilität.

Mit dem gekonnten Einsatz von Gegensätzen versprüht die DS-515 Serie zeitlose Ästhetik - ob im Wohnbereich, auf dem Balkon, oder auf der stilvollen Dachterrasse.

 

Greutmann Bolzern

Das Design stammt vom Designstudio Greutmann Bolzern, welches von Carmen und Urs Greutmann geführt wird. Als Team führen sie das Designstudio in Zürich, welches Räume und Möbel gestaltet, die sich durch besondere Klarheit in Form und Materialien auszeichnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!